Bildergalerie

1/22
  • Lambda_weiß_-_ohne_HG
  • Weiß Instagram Icon

©  2013-2020

Dipl.-Ing. Jan Smekal

Telefonische Unterstützung und Beratung unter:
+49 2247 913025 

+49 177 5995511

 

Email: info@lambda-racing.de

Sicher bezahlen mit :

  • COMPETITION Disc Laufradsatz

    1.140,00 €Preis

    Wir haben in intensiver Arbeit moderne Carbon Laufräder entwickelt, die für hohe Geschwindigkeiten optimiert sind. Entstanden ist unsere erfolgreiche COMPETITION Serie.

     

    Empfehlung als schneller Disc Carbon Laufradsatz für Training, Radrennen und Zeitfahren sowie Cross.

     

    Die Naben können mit Adaptern an alle gängigen Achsaufnahmen umgerüstet werden (Schnellspanner, 12mm, 15mm sowie 135mm und 142mm Achsweite am Hinterrad). So könnt ihr die Laufräder auch bei einem Wechsel des Rahmens weiter verwenden.

     

    Erhältlich in folgenden Felgenhöhen (vorne / hinten in Millimeter):

    45/55 (für alle Fahrer/-innen, Daily Use bei jedem Wind) - 1140 Euro

    55/55 (für Training und Radrennen, Allround Laufradsatz ) - 1150 Euro

    55/70 (für schwere Fahrer, perfekter Allround Laufradsatz) - 1160 Euro

    55/80 (für Triathleten von Sprint-Distanz bis Langdistanz) - 1170 Euro

    70/80 (für Zeitfahren mit hoher Seitenwindtoleranz) - 1180 Euro

     

    Highlights

    • Unsere wettkampfoptimierten Laufräder für schnelle Radrennen und Zeitfahren.
    • Optimiert für 25mm Reifenbreite. Diese garantiert minimalen Rollwiderstand sowie beste Aerodynamik.
    • Erhöhte Steifigkeit durch neues Fertigungsverfahren und 26mm Felgenbreite.
    • Vorne und hinten 24 Sapim CX-Ray Aero Straight-Pull Speichen und ZFX 2:2 Naben.
    • Die 55/70, 55/80 und 70/80 Kombination hat unser neues SPEED ATTACK Design.

     

    Unsere Empfehlung ist der CONTINENTAL 5000 Reifen in 25mm, da dieser mit unseren 26,5mm COMPETITION Felgen perfekt 26mm breit ist. Diese Breite garantiert den geringsten Rollwiderstand und erzeugt den besten Kompromiss für Agilität, Haftung, Handling, Gewicht, Komfort und Aerodynamik. Siehe dazu auch die Empfehlung der Zeitschrift ROADBIKE 11/2016.

     

    Vertrauen in das eigene Material ist ein wesentlicher Faktor für gute Leistungen und sportliche Erfolge. Am Besten seht euch dazu unsere Fragen + Antworten Seite (FAQ) für die COMPETITION Laufräder an (Link). Nehmt euch bitte die Zeit zum Lesen.

     

    Weitere Infos und Bilder zu den COMPETITION Disc Laufrädern findest du hier auf unseren Infoseiten.

     

    Felgenhöhen
    Befestigung Vorderrad
    Befestigung Hinterrad
    Freilauf-Option
    • Clincher Felge für Falt-/Drahtreifen und Tubeless Reifen von 23mm bis 28mm Reifenbreite
    • Höchste Seitenwindtoleranz durch 26,5mm High-Toroidal Clincher U-Profil
    • Individuelles Profil für jede Felgenhöhe
    • 0,9mm Sapim CX-Ray Straight Pull Aero Speichen schwarz (Testsieger)
    • Sapim SILS Polyax Alu Nippel in schwarz (extern)
    • Carbondesign 3K matt mit Stealth-Logo unter dem Schutzlack
    • ZFX 2:2 Naben mit 2:2 Einspeichung (v+h 24 Speichen)
    • Hochwertige 4-fach Industrie-Leichtlauf Kugellager mit deutlich verlängerter Lebensdauer
    • Für Shimano, SRAM, Campagnolo und SRAM XD-R Kassetten
    • Adapter und Austauschachsen für alle gängigen Laufradbefestigungen

    • Verstärkung durch T1000 Carbon Fasern
    • Maulinnenweite 19mm und 4° gewinkelte Bremsflächen

    Als Standard bei den Rahmenherstellern haben sich die Steckachsen am Vorderrad mit 12mm oder 15mm Durchmesser und am Hinterrad mit 142mm Länge (Rahmenbreite) und 12mm Durchmesser durchgesetzt.

    Die ZFX 2:2 Disc Naben können mit Adaptern auf die verschiedenen Aufnahmen umgerüstet werden. Das hat den großen Vorteil, dass bei einem Rahmenwechsel der Laufradsatz weiter verwendet werden.

    Die 55/70 und 55/80 Kombination hat unser neues SPEED ATTACK Design.

    Hier findet ihr das Handbuch der Laufräder zum Download (Link).