• Lambda_weiß_-_ohne_HG
  • Weiß Instagram Icon

©  2013-2020

Dipl.-Ing. Jan Smekal

Telefonische Unterstützung und Beratung unter:
+49 2247 913025 

+49 177 5995511

 

Email: info@lambda-racing.de

Sicher bezahlen mit :

11. Januar 2020

FrontBase II Sattel für Zeitfahren, Aero-Rennräder und Bahnräder

Neues Design - Leichter - Kürzer

Der aktuelle Trend bei den Aero-Rennrädern und bei den Zeitfahrrädern ist eine nach vorne verschobene Sitzposition. Das hat den Vorteil, dass sich der Hüftwinkel vergrößert was beim Triathlon das anschließende Laufen erleichtert oder man dies in eine bessere aerodynamische Position umsetzen kann.

 

Viele Sportler sitzen bei höheren Wattzahlen auf der Sattelspitze und können hier nicht mehr seitlich unterstützt werden (die Hüfte kippt) oder sie bekommen Sitzprobleme. Deswegen hat der FrontBase Sattel eine um ca. 5cm vorgeschobene Sitzbasis gegenüber Standard Sätteln (siehe Bild).

 

Diese Art von Sätteln werden sehr oft von Bike-Fittern empfohlen und ermöglichen Stabilität und Komfort in einer aerodynamischen und biomechanisch optimierten Position. Oftmals werden mit einer vorgesetzten Position eine verbesserte Kraftübertragung erzielt und dies bei einer gleichzeitig aerodynamisch optimierten Haltung und Komfort.

 

Die EVA Polsterung ist mittelhart, ist konzipiert für lange Belastungen und ist besonders bei einer tiefen Position wie beim Zeitfahren oder auf der Radrennbahn sehr angenehm.

28. November 2019

Black Friday Week

Lambda-Racing bietet Euch exklusive Angebote

als Motivation zum Wintertraining und

zur kommenden Saison 2020 an.

 

Schaut rein, vielleicht ist auch was für Euch dabei.

Gültig ab sofort bis zum Montag 2. Dez 2019 

 

Bis zu 220 Euro RABATT

10. August 2019

AVENGER K2 Disc - unser Zeitfahrrad mit Scheibenbremsen ist ab sofort im Lager

Zufunftssicher - sicher - schnell - alltagstauglich

Rahmenset für 1990 Euro - Komplettrad ab 4600 Euro

  • Kamm Tail-Technologie

  • Flat-Mount Disc-Bremsen

  • 100% versteckte Kabelführung ("Stealth-Technologie")

  • aerodynamisch verkleidetes Steuerrohr

  • variable Aero-Sattelstütze mit großem Verstellbereich der Sattelposition

  • abgesenkte schlanke Sattelstreben

  • integrierte Lenkereinheit und Sattelklemme

  • eng an das Hinterrad ausgeformtes Sattelrohr

  • Basislenker mit 30mm Drop (Absenkung) oder 30mm Rise (Anhebung)

  • spezielles Nutrition-System

  • Top Aerodynamik durch optimiertes Länge/Breite Verhältnis aller Rohre

  • UCI-konforme Geometrie

  • zugelassen bis 28mm Reifenbreite und Felgen

  • 12x100mm und 12x142mm Steckachsen

18. April 2019

Wir sind bereits seit zwei Jahren Partner von BUSINESSBike Leasing

Mit BUSINESSBike kommst du schnell und günstig an dein Traumrad.

Das ist einfacher als oft angenommen - für Arbeitnehmer wie auch für Selbständige.

Was benötigst du?
 

  • Dein Arbeitgeber muss bei BUSINESSBike registriert sein.

  • Als Selbstständiger kannst du das selbst erledigen.

Nachdem du dein Wunschrad ausgesucht hast beantragen wir das Bike-Leasing.

Du musst dein Traumrad dann nur noch abholen und die Übergabe bestätigen.

Was sind die Vorteile?

Anstatt den Kaufpreis beim Kauf zu zahlen, wird einfach dein Bruttogehalt in Höhe der Leasingrate gekürzt (ca. 100 € bei 4.000 € Kaufpreis und bis zu 150 € bei 6.000 €). Das spart dir Steuern (Lohn-/Kirchensteuer und den Solidaritätszuschlag), Versicherungskosten (Renten-, Arbeitslosen-, Kranken- und Pflegeversicherung) und du bekommst ein umfassendes Service-Paket (inkl. Vollkasko-Versicherung für Schaden und Diebstahl – ohne Bagatellgrenze und Selbstbeteiligung).

Somit reduziert sich der Kaufpreis unserer angebotenen Renn- und Zeitfahrräder in der Regel um 1000-1500 Euro (bis zu 35%).

Zudem ist es auch quasi ein Ratenkauf über 36 Monate, wobei du keine Anschaffungskosten benötigst.

Sind die drei Jahre vorbei, kannst du das Rad günstig kaufen (aktuell ca. 17% vom Anschaffungspreis). Alternativ und Standard holt BUSINESSBike das Rad kostenlos ab und du kannst dir ein neues Bike leasen oder kaufen. So fährst du immer die aktuellste "Maschine".

27. April 2019

Unser exklusiven SPEED ATTACK Laufräder

Neues Design - Optimierungen - Verbesserungen

 

Highlights

  • Felgenbeschichtung schwarz matt

  • Bremsfläche mit sichtbarer Carbon Struktur (quer gestreift)

  • Buchstaben "RACING.DE" schwarz glänzend bedruckt

  • Geänderte Logos am Ventil und gegenüberliegend

  • 26,5mm Felgenbreite optimiert für CONTINENTAL 5000 Reifen in 25mm

  • ZFX Aero / Force Nabe mit Keramik Lager

  • SAPIM CX-Ray Aero-Speichen vorne (0,9 x 2,2mm)

  • SAPIM CX-Sprint Speichen hinten (1,25 x 2,25mm)

  • 18 Speichen am Vorderrad

  • 24 Speichen am Hinterrad mit 2:1 Einspeichung

  • Für Tubeless Reifen angepasste Felge

  • UCI Zertifikat und Genehmigung für Massenstartrennen

26. April 2019

Sonderangebot Nummer Drei

Wir bieten euch eines unserer Ausstellungsräder an
- ein AVENGER R8 mit einer Sonderlackierung

50cm Rahmengröße für 2790 Euro statt 4065 Euro

Details:

  • Rahmenset: AVENGER R8 mit Sonderlackierung

  • Rahmengröße: 50 cm

  • Schaltung: SRAM Force22 mit SRAM Red Komponenten (Kurbel, Kette, Kassette)

  • Kurbel: Länge 172,5mm Kettenblätter 52/36

  • Kassette: 11-fach 11-28 (SRAM Red)

  • Laufradsatz: COMPETITION Laufradsatz 45/55 Kombination

  • Reifen: CONTINENTAL GP 5000

  • Lenker: SuperLogic Aero-Lenker - Breite 40cm

  • Vorbau: Carbon - Länge 90 mm

  • Sattel: SuperLeggera Carbon Sattel mit Lederbezug - schwarz/rot

  • Zubehör: Zwei Carbon Flaschenhalter (rot)

  • Gewicht: 7,2 kg

25. April 2019

Fast - faster - SPEED ATTACK Tri-Spoke

High Speed Tri-Spoke Vorderrad
für die Straße (Clincher) und die Radrennbahn (Tubular)

 

Die Tri-Spoke Vorderräder sind für Radrennen auf der Radrennbahn fast bereits ein MUSS. Auf der Straße sind sie aus aerodynamischer Sicht immer noch ungeschlagen und nahe an einem Scheibenrad.

Highlights:

  • Voll-Carbon Tri-Spoke

  • 60mm Felgenhöhe mit 25,5mm Felgenbreite (Clincher)

  • Für Drahtreifen auf der Straße und Schlauchreifen auf der Bahn

  • Neues SPEED ATTACK Design (schwarz matt mit glänzenden Logos)

  • Ab sofort im Lager und für 670 Euro im Angebot

Für einen Kauf schreibt uns bitte eine Email.

22. März 2019

Ab sofort im Lager - XD-R Freilauf (Rotor) für alle unsere Laufräder

Kompatibilität:

  • alle unsere ZFX Aero / Force 2:1 Naben

  • für die ZFX 2:2 Disc Naben

  • und unsere ZFX Carbon Naben der DELUXE Laufräder

Für 12-fach SRAM XDR Road Kassetten

Gewicht 70g

Freilaufkörper aus Aluminium

Lager 2-fach Industrielager gedichtet

Preis 60 Euro

20. FEBRuar 2019

Sonderangebot Nummer Zwei

Speziell für unsere Triathleten

50/60, 60/60, 60/90 oder den schnellen 90/90 Laufradsatz ab 980 Euro.

  • Wettkampfoptimierter Laufradsatz für schnelle Zeitfahren

  • Sehr hohe Steifigkeit durch SAPIM Sprint Speichen am Hinterrad

  • 24mm Felgenbreite

  • Bestseller-Laufradsatz

Gültig solange der Vorrat reicht.

15. Februar 2019

Wir haben ein neues "Pferd" im Stall.

AVENGER Typhoon

Disc Aero-Rennrad

 

Das Rahmen-Set findet ihr hier (Link).

Den Baukasten für ein fahrfertiges Komplettrad ist hier (Link).

.

Highlights:

  • leichter und sehr aerodynamischer Aero-Rahmen

  • Komplettrad ab 7,0kg

  • Von professionelen Rennfahrern hoch gelobtes Handling

  • Flat Mount Disc Scheibenbremsen

  • auch mit der neuen SRAM AXS eTap 12-fach Gruppe erhältlich

1. Januar 2019

Sonderangebot Nummer Eins

Als unser erstes 2019-Angebot gibt es etwas für unsere Mountainbiker, Gravelbiker oder Crosser

27.5er oder 29er Carbon Laufradsätze für 690 Euro statt 890 Euro.

  • leichter und sehr stabiler Allround Carbon Laufradsatz

  • Hookless (Bild) - Tubeless ready und Offset Einspeichung (Bild)

  • geeignet für Training, Rennen und XC-Marathon

  • bis 36mm Felgenbreite

  • perfekt bis zu 2,4 Zoll Tubeless-Reifen mit geringen Luftdruck

Gültig solange der Vorrat reicht.

17. Dezember 2018

Unsere neue Webseite ist Online

Wir wünschen euch viel Spaß beim "durch-klicken".

Natürlich gibt es noch auch ein paar offene Baustellen. Wir arbeiten diese in den kommenden Tagen ab.

Bei den Sätteln und Lenkern haben wir ein paar neue Produkte. Wir haben mit ein paar befreundeten Rennfahrern in der letzten Saison verschiedene Produkte intensiv getestet. Anschließend haben wir unsere eigenen Artikel entwickelt oder verbessert und bieten euch diese ab sofort hier auf den neuen Webseiten an.

14. Dezember 2018

Unser AVENGER Blackbird ist im TOUR Testbericht (01/2019)

Unser AVENGER Blackbird liegt im Windkanal Test nur zwei Watt hinter dem Gesamtsieger der High End Aero Rennräder welche mit 9.200 Euro bis 11.500 Euro fast viermal so teuer sind.

Die Preisspanne beim AVENGER Blackbird liegt bei 3150 Euro mit der Shimano 105 Schaltung zum Selbstbau bis ca. 4800 Euro als fahrfertiges Komplettrad mit der SRAM eTap Gruppe, allen High End Komponenten und 55/70 COMPETITION Carbon Laufrädern.

Selbst bei dem 3150 Euro Rad ist ein Aero-Laufradsatz, Aero-Carbon Lenker und ein leichter Carbon Sattel dabei. Alle Komponenten sind ebenfalls sehr hochwertig;  z.B. wird bei allen Shimano Gruppen immer die Dura Ace Kette und das Dura Ace Tretlager montiert. Beide Bremsen sind Shimano Ultegra Direct Mount Bremsen.

Hätte die TOUR bei dem Test nicht unsere 50/60 Alu-Carbon Laufräder verwendet, sondern unsere mitgelieferten 55/70 COMPETITION Carbon Laufräder, wäre das AVENGER Blackbird das leichteste Aerorad der im Schnitt 10.500 Euro teuren "Boliden gewesen". Und das mit einer Shimano 105er Gruppe !

Dabei hätte unser Rad auch in der Aerodynamik einige der anderen Räder überholt.

Das macht uns Stolz und wir freuen uns euch Freude mit dem Rennrad machen zu können.

Ein wettkampftaugliches Aero-Rad mit ca. 6,6kg, der SRAM Force Gruppe, 55/55 COMPETITION Laufrädern und allen High End Komponenten kostet ca. 4100 Euro (fahrfertig montiert) und 3900 Euro im Selbstbausatz.

Hier geht es zum Konfigurator mit dem ihr euer Wunschrad für eine Angebotsanfrage zusammenstellen könnt.

13. Oktober 2018

Die Vorbereitungen für die 2019 Saison beginnen.

Was planen wir Neues ?

  • Erneuerung der Webseiten in ein responsives Design (optimiert für PC, Tablett und Handy)
     

  • AVENGER Blackbird Aero-Rahmen mit UCI Zertifikat als Rahmen-Set und Komplett-Rad
     

  • AVENGER Typhoon Aero-Rahmen für Scheibenbremsen als Rahmen-Set und Komplett-Rad
     

  • AVENGER K2 Disc (Weiterentwicklung des TM6) Zeitfahrrad für Scheibenbremsen als Rahmen-Set und Komplett-Rad
     

  • AVENGER Everest - neues Komfort Aero-Rennrad für Scheibenbremsen mit Vollintegration der Züge und Leitungen